24.11.2017: Bezirkssynode in Heubach

Am Freitag, 24.11.2017, findet um 17:00 Uhr die Bezirkssynode im Ev. Gemeindehaus in Heubach statt. Unsere Kirchengemeinde ist vertreten durch unsere Synodalen: Pfarrerin Cornelia Gerstetter, Pfarrer Christof Messerschmidt, Claudia Hoffmann, Ruth Schenker und Hanna Mohring. Die Bezirkssynode tagt öffentlich. Interessierte sind herzlich dazu eingeladen.

Jahresabschluss 2016 der Kirchengemeinde Lorch und Weitmars

Der Jahresabschluss von 2016 der Kirchengemeinde Lorch und Weitmars liegt zur Einsichtnahme bei der evangelischen Kirchenpflege, Frau Hellener, Auf dem Bühl 7, 73547 Lorch, vom 17. November bis 27. November 2017 auf. 

Neue Mitarbeiterinnen vorgestellt

Im Gottesdienst am Sonntag, 12.11.2017, wurden sechs neue Mitarbeiterinnen für die Kindertagesstätten der Kirchengemeinde Lorch und Weitmars vorgestellt. Sie wurden von Pfarrer Christof Messerschmidt und Ruth Schenker und den Leiterinnen der jeweiligen Einrichtung begrüßt und mit einem Segenswort bedacht. Die Kirchengemeinde Lorch und Weitmars hat mittlerweile 10 Gruppen in 4 Kindertagesstätten mit mittlerweile gut 50 Mitarbeitenden. Neben Erzieherinnen wurden auch zwei neue Mitarbeiterinnen begrüßt, die für die Ausgabe und Betreuung während des Mittagessens zuständig sind.

Stabwechsel im Krankenpflegeverein

Der Vorstand des Krankenpflegevereins der Gesamtstadt Lorch wählte Manfred Wünsche zum neuen 1. Vorsitzenden.  Neben
Berichten des Vorsitzenden und des Rechners stand die Verab-
schiedung von Ruth Schenker aus dem Vorstand des Krankenpflegevereins im Mittelpunkt.
Den ganzen Bericht können Sie hier lesen!

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Herbstsynode steht bevor

    Am 27. November beginnt im Stuttgarter Hospitalhof die viertägige Herbsttagung der Evangelischen Landessynode in Württemberg. Eine breite Palette von Themen bestimmt dabei die Tagesordnung. Schwerpunkte sind der Haushalt 2018 sowie Beschlüsse über Gesetzentwürfe zur Möglichkeit kirchlicher Amtshandlungen für gleichgeschlechtliche Paare.

    mehr

  • Der letzte Lebensweg

    Pfarrerin Carola Münd aus Stuttgart-Botnang ist seit vielen Jahren in der Altenheimseelsorge tätig. Sie tritt für eine Kultur des Abschieds bereits im Alltag eines Heims ein. Was darunter zu verstehen ist, erläutert sie im Interview mit Ute Dilg.

    mehr

  • Gott als Ursprung aller Liebe

    Zum heutigen Buß- und Bettag hat sich Pfarrer Dr. Peter Haigis darüber Gedanken gemacht, wie das Leben gut werden kann. Er kommt zu dem Ergebnis, dass die Liebe eine elementare Rolle dabei spielt.

    mehr