Herzlich willkommen auf unserer Homepage!

Schön, dass Sie uns auf diesem Wege besuchen.
Wir zeigen Ihnen einen Querschnitt aus dem Leben der evangelischen Kirchengemeinde
Lorch und Weitmars.
 

07.-09.09.2016: Wo das Ich zu Hause ist

Ein kunterbuntes Buch-Geschichten-Projekt
über Heimat und von der Heimat
für 6-11jährige Kinder vom 07.-09. September 2016

Mehr dazu hier!

EC-Jugendkreis-Freizeit 2016

Der Jugendkreis des EC Lorch und Waldhausen war vom
24.06.-26.06.2016 auf Freizeit in Hornberg im Schwarzwald.

Interessiert? Dann lesen Sie bitte hier weiter!

 

Prädikantin Baur darf Abendmahl feiern

Birgit Baur ist nicht nur Kirchengemeinderätin sondern seit einigen Jahren auch Prädikantin im Kirchenbezirk Schwäbisch Gmünd. Jetzt hat sie frisch den Kurs absolviert, der sie auch dazu berechtigt Abendmahl auszuteilen und zu feiern.
Mehr dazu hier!
 
 

Montagscafe - Das Gemeindecafe für Alt und Jung

Neun Frauen backen abwechselnd wöchentlich Kuchen, kochen Kaffee, decken Tisch, servieren, spülen und strahlen immer eine große Freundlichkeit aus. Den neun Frauen ein überaus großer Dank für ihr ehrenamtliches Engagement in der Kirchengemeinde fürs Montagscafe!
Den ganzen Bericht zum Montagscafe können Sie hier lesen!
 

Taufgottesdienst

Gerne taufen wir Ihre Kinder an folgenden Terminen im Gottesdienst in der Stadtkirche in Lorch:
30.10.2016 und 13.11.2016
In der Christuskirche in Weitmars finden Taufen im Gottesdienst nach Absprache statt.
In jedem Fall bitten wir Sie, sich mit uns in Verbindung zu setzen.
 

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Ein Stück Normalität

    Eine Delegation syrischer Christen aus Homs besuchte heute die Kirchenleitung der Evangelischen Landeskirche in Stuttgart und berichtete über die aktuelle Lage in dieser Region.

    mehr

  • Ein Beitrag zur Integration

    15 Flüchtlinge absolvieren derzeit über die Diakonie Württemberg ihren Freiwilligendienst. Elf weitere geflüchtete Menschen beginnen im September. Sie leisten damit freiwillige gemeinnützige Arbeit gegen ein geringes Taschengeld.

    mehr

  • Hilfe in schwierigen Lebenssituationen

    Beratung per Telefon, Chat oder Mail: Die evangelische TelefonSeelsorge Stuttgart sucht ehrenamtliche Mitarbeitende. Wie die Organisation am Montag mitteilte, können sich Interessierte bei einem Abend im September über eine Mitarbeit informieren.

    mehr