März 2017: Erzählkurs „Gott im Spiel/ Godly Play“

Die Evangelische Kirchengemeinde Lorch und Weitmars bietet im März eine Fortbildung Erzählkurs „Gott im Spiel/ Godly Play“ an. Diese Fortbildung schließt mit einem Zertifikat ab. Bei dieser Fortbildung wird das Erzählen und Spielen von biblischen Geschichten erlernt, so dass sie sich für Erzieher/innen, Religionslehrer/innen, Kinderkirchmitarbeiter/innen, ehrenamtlichen kirchlichen Mitarbeiter/innen in der Kinder-/Jugendarbeit besonders eignet.

Die Fortbildung findet an folgenden Tagen statt:
Freitag, 17. März,    13:00 – 20:30 Uhr
Samstag, 18. März,  09:00 – 17:30 Uhr
Freitag, 31. März,    13:00 – 20:.30 Uhr
Samstag, 1. April,     09:00 – 17:30 Uhr

Ort:
Godly Play-Erzählraum in der Mörikeschule

Kosten:
120 € für Mitglieder der Ev. Kirchengemeinde Lorch und Weitmars
180 € für Interessierte von außerhalb
Mitarbeiter/innen unserer Kirchengemeinde erhalten einen Zuschuss

Informationen und Anmeldung über das Ev. Pfarramt Lorch-Süd:
E-Mail: Pfarramt.Lorch-Sueddontospamme@gowaway.elkw.de
Telefon: 07172 6047
Anmeldeschluss: 04. März 2017

Den Flyer "Kursausschreibung Godly Play" können Sie sich hier ansehen und herunterladen!

"Du siehst mich" Kirchentag Berlin – Wittenberg 2017

Der Kirchentag in Stuttgart war für viele ein eindrückliches Erlebnis. Das macht doch Lust auf mehr! Der nächste Kirchentag wird vom 24. bis 28. Mai 2017 in Berlin und Wittenberg stattfinden. In der Hauptstadt Berlin wird u.a. der Blick nach vorn auf die nächsten 500 Jahre Protestantismus ein wichtiges Thema sein. Gottesdienste, Vorträge, Workshops, Konzerte, Theater und viel Kultur werden auch diesen Kirchentag – mit mehr als 2.500 Einzelveranstaltungen – unvergesslich machen. Näheres unter www.kirchentag.de
Der Schlussgottesdienst des Kirchentages wird als großer Festgottesdienst in der Lutherstadt Wittenberg (nicht in Berlin!) gefeiert, zu dem die Festgemeinde aus allen Himmelsrichtungen zusammenkommt.
Eintrittskarten für den Kirchentag
Eine Dauerkarte für den Kirchentag kostet 98 Euro, ermäßigt 54 Euro, Karten für Familien mit Kindern bis 25 Jahre kosten für 158 Euro. Für Bedürftige gibt es eine Förderkarte für 26 Euro. Mit diesen Eintrittskarten können alle Nahverkehrsmittel im Tarifbereich Berlin ABC (inklusive Potsdam) genutzt werden.
Übernachten in Berlin
Wer als Dauerteilnehmerin oder Dauerteilnehmer zum Kirchentag kommt, dem vermittelt die Geschäftsstelle auf Wunsch für eine kleine Pauschale (21 Euro, Familien 42 Euro) einen Schlafplatz in einem Gemeinschaftsquartier (Klassenraum in einer Schule) oder für Personen über 35 Jahre oder Menschen mit Behinderung einen Schlafplatz in einem Privathaushalt.
Angebot einer gemeinsamen Busfahrt
Von Heubach aus fährt ein Bus zum Kirchentag nach Berlin. Das ist sinnvoll, da es für den Kirchentag in Berlin keine Sonderzüge gibt, und weil man mit dem Zug nach dem Abschlussgottesdienst in Wittenberg nur über Berlin wieder heimfahren kann. Der Preis für die Busfahrt beträgt 80 Euro. Der Bus fährt am Mittwochmorgen,24.05.2017 um 5:30 Uhr in Heubach ab (evtl. gibt es weitere Abfahrtsstellen), dann gibt es einen Zwischenstopp in Wittenberg. Im Laufe des Nachmittags kommt der Bus in Berlin an, sodass hoffentlich noch alle vor dem Eröffnungsgottesdienst in ihr Quartier kommen können. Der Bus wird dann Sonntagmorgen, 28.05.2017 wieder in Berlin starten und alle zum Abschlussgottesdienst nach Wittenberg bringen. Nach Ende des Gottesdienstes geht es von Wittenberg wieder zurück in den Ostalbkreis. Ankunft vermutlich gegen 22:30 Uhr.  
Anmeldung ab sofort bis einschließlich 15. März 2017 
Verantwortlich: Ev. Pfarramt Heubach, Pfarrerin Sabine Löffler-Adam,
Tel.: 07173 6009; E-Mail: loeffler-adam@kirche-heubach

20.06.2017: MITARBEITER und MITARBEITERINNEN ABEND

Mit den Gedanken von Waltraud Thomas laden wir Sie herzlich zu unserem jährlichen Mitarbeiterabend am Dienstag den 20. Juni 2017 um 19:00 Uhr ins Gemeindehaus ein.
Sie haben richtig gelesen, dieses Jahr ist es ein Termin im Juni.
Im Oktober sind oft viele Veranstaltungen, im Juni läßt es sich ja auch gut feiern.
Schreiben Sie sich am Besten den Termin gleich in Ihren Kalender.
Lieber Gruß Ruth Schenker

Ankommen
Abschalten
Frohe Tage genießen
sich besinnen
Beine baumeln lassen
Seele spazieren führen
Sonnenstrahlen einatmen
Alltag vergessen
Lasten ablegen
Gedanken wandern lassen
Ankommen
Stunden dankbar annehmen
Abendhimmel betrachten
Stille aushalten
Dankbarkeit aufkommen lassen
Fröhlichkeit sehen
Liebe empfinden
Leben erleben
Ankommen

Waltraud Thomas