Kirchengemeinde um 14 Gemeindeglieder gewachsen

Kreuz

© original_clipdealer.de

Wenn Kirchengemeinden die Zahlen ihrer Mitglieder veröffentlichen, dann gehen diese in der Regel zurück. Der demografische Wandel und der eine oder andere Kirchenaustritt führen dazu, dass Kirchengemeinde kleiner werden. Das war auch in der Kirchengemeinde Lorch und Weitmars so, da immer mehr Gemeindeglieder beerdigt als getauft wurden. Im Moment allerdings ist es so, dass die Kirchengemeinde gewachsen ist. Trotz der allgemeinen Entwicklung in der Evangelischen Kirche Deutschlands ist die Kirchengemeinde Lorch und Weitmars um 14 Gemeindeglieder gewachsen. Nach Jahren des Schrumpfens und des Verlustes einer halben Pfarrstelle in der Kirchengemeinde war dies eine durchaus positive Nachricht, die Pfarrerin Cornelia Gerstetter im ökumenischen Gottesdienst am 31.12.2017 mitteilen konnte. Ob es eine Ausnahme oder tatsächlich ein Trend ist, wird sich in den nächsten Jahren zeigen. 

Der Kirche den Hof machen

Sie wissen um die Neugestaltung des Kirchhofs rund um die Lorcher Stadtkirche. Kirche und Hof sind historisch, baulich und sakral für Lorch einzigartig. Allerdings ist der Kirchhof in einem wenig einladenden Zustand. Das möchten wir ändern.
Dies zu finanzieren, ist nur mit Hilfe von Spenden möglich.

Wir sind überzeugt, dass Sie die  Kirchhofneugestaltung (Kosten rund 250.000 €)  gerne unterstützen, und wir haben eine Idee für Sie: Geburtstage sowie Jubiläen privater oder beruflicher Art können ein Anlass sein, dass Sie Ihren Gäste und Gratulanten als Geschenk an Sie eine Spende für den Kirchhof empfehlen. Auch die Freude über die Geburt, Taufe oder Konfirmation eines Kindes, Enkelkindes, einer Nichte oder eines Neffen, und nicht zu vergessen: Hochzeiten und Weihnachten – jedes dieser Feste kann Anlass sein, um eine Spende als Geschenk zu bitten. Mit Ihrem Spendengeschenk helfen Sie, den Kirchhof neu zu gestalten. Vielen Dank im Voraus!
1. Nennen Sie hierzu Ihren Gästen und Gratulanten unser Konto.
    Bankverbindung: DE6261 4500 5004 4090 4027
2. Sammeln Sie die Spendengeschenke in mit Name, Adresse, Datum und Unterschrift
    versehenen und verschlossenen Umschlägen zunächst bei sich und geben diese
    dann ans Pfarramt.
3. Sofern Sie nicht gekennzeichnete Barspenden erhalten, überweisen Sie diese bitte.

Für Ihre Unterstützung dankt Ihnen die Kirchengemeinde Lorch und Weitmars.
Für Rückfragen stehe ich gerne zur Verfügung. Ihr Christof Messerschmidt, Pfarrer.

Mehr zur Umgestaltung des Kirchhofs finden Sie auf diesem Flyer!