Konfirmationstermine 2018 und 2019

© original_clipdealer.de

Der Konfirmationstermin 2018 ist am 17.06.2018.
Der Elternabend zur Vorbereitung der Konfirmation findet am
Donnerstag, 03.05.2018, um 19.00 Uhr, im Evangelischen Gemeindehaus statt.

Der Konfirmationstermin 2019 ist am 07.07.2019.
Der Elternabend zur Anmeldung der neuen Konfirmandinnen und Konfirmanden findet am Donnerstag, 21.06.2018, um 19:00 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus statt.

Konfifreizeit auf dem Mönchhof bei Kaisersbach

Bei herrlichen Sommertemperaturen haben die Konfirmanden und Konfirmandinnen der Kirchengemeinden Lorch und Weitmars und Waldhausen eine fröhliche Konfifreizeit auf dem Mönchhof bei Kaisersbach erlebt. Die 36 Jugendlichen haben sich zusammen mit 15 Betreuer und Pfarrer Messerschmidt am Wochenende mit der Vorbereitung der Konfirmation befasst. Sie wird sich in diesem Jahr mit „Träumen - Meinem Traum vom Leben“ befassen. Hintergrund ist die Rede von Martin Luther King „Ich habe einen Traum“. Der Baptistenpfarrer wurde vor 50 Jahren in den USA ermordet. Bereits im Konfiunterricht haben die Jugendlichen sich mit dessen Leben und Reden befasst, und jetzt auf der Freizeit in Wort und Bild ihrer Kreativität freien Lauf gelassen. Die entstandenen Werke werden am Konfirmationsgottesdienst am 6. Mai in Waldhausen und am 17.06. 2018 in Lorch präsentiert.
 

Konfirmanden 2017/2018

21 Konfirmanden besuchen in diesem Jahr den Unterricht in der Kirchengemeinde Lorch und Weitmars. Mittlerweile haben sie schon einiges erlebt. Im Vorstellungsgottesdienst haben sie sich der Gemeinde präsentiert und eine Bibel geschenkt bekommen, die seitdem im Unterricht auch fleißig benützt wird. Sie haben an der Churchnight des Kirchenbezirks Schwäbisch Gmünd teilgenommen, den Friedhof besucht und sich mit den Bildern vom Leben nach dem Tode auseinandergesetzt.

Konfirmationen 2017 der Kirchengemeinde Lorch und Weitmars

Am 2. Und 3. Sonntag nach Trinitatis konfirmierte Pfarrer Messerschmidt 28 Jugendliche aus der Kirchengemeinde Lorch und Weitmars. Im Gottesdienst zeigten die Jugendlichen ein Bild, das auf der Konfirmandenfreizeit entstanden ist. Jeder der Konfirmanden und Konfirmandinnen sollte ausgehend von biblischen Motiven sich überlegen, wie denn Gott für ihn oder sie ist. Mancher malte ein Bild von einem Licht in der Nacht, das einen den Weg weist oder das aufgeht. Eine Burg war zu sehen wie eben auch ein Vater oder ein Fels und vieles andere mehr. Beeindruckend gaben die Jugendlichen so ihren Glauben an Gott in ihrer Sprache wieder und hinterließen bei den anwesenden Familien und Gemeindeglieder einen tiefen Eindruck. Der lebendige und abwechslungsreiche Gottesdienst wurde von der Lorcher Kantorei unter der Leitung von Kantorin Verena Rothaupt musikalisch gestaltet.

Konfirmation 2017 Lorch Nord

Konfirmation 2017 Lorch-Süd und Weitmars