Herzlich willkommen bei Ihrer Kirchengemeinde Lorch und Weitmars!

Unsere Kirchengemeinde ist in vielen Bereichen des öffentlichen Lebens aktiv.
Auf den folgenden Seiten finden Sie alle Informationen rund um unser Gemeindeleben.

Wir freuen uns, Sie in unserer Gemeinde begrüßen zu dürfen und wünschen Ihnen viel Spaß beim Stöbern.

16.11.2018: Zweiter Stuttgarter "Preacher-Slam"
Wortkunst auf hohem Niveau mit der christlichen Botschaft im Mittelpunkt - darum geht es beim zweiten Stuttgarter "Preacher-Slam". Vergangenes Jahr ging die Trophäe, der Stuttgarter SlamSteiger, an Pfarrer Christof Messerschmidt aus Lorch.
... mehr!

19.11.2018: Winterkino in Weitmars
Am Montag, 19. November 2018 wollen wir auch im Winter einen Film in der Christuskirche in Weitmars zeigen. Die Kirchengemeinde hofft, zahlreiche Besucher und Besucherinnen begrüßen zu dürfen. Für das leibliche Wohl ist selbstverständlich gesorgt. Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten.
... mehr!

Weihnachten im Schuhkarton
Jedes Jahr packen etwa eine halbe Million Menschen im deutschsprachigen Raum zu Weihnachten Schuhkartons, um sie Mädchen und Jungen zwischen zwei und 14 Jahren zu schenken. Der Auftrag von Weihnachten im Schuhkarton ist, bedürftigen Kindern weltweit Gottes Liebe greifbar zu machen.
... mehr!

19.10.2018-22.10.2018: Gemeindefahrt nach nach Lüneburg
Fast 40 Personen haben sich mit den Kirchengemeinden Lorch und Weitmars und Waldhausen vier Tage lang auf den Weg nach Lüneburg gemacht.
... mehr!

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • „Was bleibt.“

    Die Evangelische Landeskirche in Württemberg zeigt bei der Stuttgarter Messe „Familie und Heim“ beim Forum „Die besten Jahre“ am Montag und Dienstag, 19. und 20. November, die Ausstellung „Was bleibt.“

    mehr

  • Schritte in Richtung Gerechtigkeit

    Helmut Hess war in den 1970er Jahren als Entwicklungshelfer in Ghana tätig. Danach leitete er die Afrika-Arbeit von Brot für die Welt. Doch auch im Ruhestand lassen Hess die Fragen nach Gerechtigkeit und was wir hierzulande dazu beitragen können nicht los. Ute Dilg hat mit ihm gesprochen.

    mehr

  • „Kirche lässt sich nur gemeinsam bauen“

    Seit rund anderthalb Jahren beschäftigt sich in der Evangelischen Landeskirche in Württemberg eine Projektgruppe mit dem Thema Digitalisierung. Mit im Team dabei ist Wolfram Theo Dünkel. Als „digital native“ und Jüngster der Gruppe, bringt er seine Sicht der Dinge mit ein.

    mehr