EC Jugendarbeit

Hier findet Ihr den Link zur EC Jugendarbeit:
www.facebook.com/eclorchwaldhausen

Und hier die Kontaktdaten von Andrea Kaul
e-mail: andreadontospamme@gowaway.familie-kaul.de
Tel.: 07161 959476

Gelungene "Ich Glaub`s" - Jugendwoche

Der EC-Teenkreis Lorch und Waldhausen konnte bei der "Ich Glaub`s"-Jugendwoche vom 9.-13. Oktober an jedem Abend zwischen 60 und 100 Jugendliche in der "Harmonie" begrüßen.
Das abwechslungsreiche Programm bildeten Lieder der "Ich Glaub´s"-Band, zum Nachdenken anregende Videoclips, kleine Theaterstücke, actiongeladene Spiele wie Minigolf in der Tiefgarage oder Hämmern und Sägen an der Werkbank sowie spannende Ansprachen von Jugendpastor Micha Pfrommer aus Schorndorf.
Mehr aktuelle Infos zum EC unter www.ec-lorch-waldhausen.de.
 

EC-"Freitagskicker" im Juli 2018 bei drei Turnieren am Start

Die "Freitagskicker" der evangelischen EC-Jugendarbeit und der Süddeutschen Gemeinschaft (SV) Lorch und Waldhausen haben im Juli 2018 beim Neunmeterturnier des Sportvereins Plüderhausen mit 7 Punkten den 5. Platz von 7 Teams in der Vorrundengruppe erreicht. Insgesamt waren 21 Teams am Start. Außerdem haben die Kicker beim CCE-Hobbyfußballturnier in Walkersbach Platz 11 belegt, und am Neunmeterturnier im Rahmen des Ökumenischen Lorcher Waldfestes teilgenommen. Beim Waldfest belegte das Team "Harmonie" den 3. Platz und das Team "EC" den 5. Platz.
 

Juni 2018: „Lattenkracher“ und EC-Jugendarbeit beim Benefiz-Fußballturnier in Kirneck

Das Kirchengemeinde-Fußballteam „Lattenkracher“ erreichte beim diesjährigen SV- und EC-Benefiz-Fußballturnier auf dem Bolzplatz in Kirneck den 7. Platz. Mit dem Erlös wird die spendenfinanzierte Stelle von Jugendreferentin Andrea Kaul unterstützt. Für die „Lattenkracher“ liefen unter anderem Diakon Hartmut Wohnus, KGR Daniel Kolb und Tilmann Kropf, kath. KGR Sabine Breyer, Benedikt Baur sowie Nadine, Angelo und Gioacchino Vallarella auf. Das Team der EC-Jugendarbeit um Vinzenz Kring, Andrea Kaul, Benjamin Kolb, Danial Shafiq und Joachim Bischof belegte Platz 6. Den Turniersieg sicherte sich der „FC Porto und Versand“ im Finale gegen „SV II Allstars United“.