Kinderkirche To Go

© Ev. Kirche Lorch und Weitmars

Weil wir uns ja zur Zeit nicht live treffen können, haben die Mitarbeitenden der Kinderkirche sich etwas Besonderes, Corona-Gerechtes ausgedacht: Zum Thema „der verlorene Sohn“  gab es am Pfingstfest unterwegs beim Waldheim ein Partyspiel mit Luftballons, abhängen und sich von der Mama oder auch von Gott auffangen lassen. Mit Wegweiser, wie z.B. Luftballons oder Fußabdrücken kamen die Kinder ans Ziel, nach Hause und durften sich ein Namensarmband mit Buchstabenperlen machen.