22.07.2018: Einladung zum 29. ökumenischen Waldfest

„Nichts in der Welt ist so ansteckend wie Lachen und gute Laune“ Charles Dickens

Wir wollen beim ökumenischen Waldfest am 22. Juli 2018 Ihr Lachen hören und mit dem Fest gute Laune verbreiten. Lassen Sie sich einladen zu einem gemütlichen Tag unter freiem Himmel.
Das Fest beginnt mit einem ökumenischen Gottesdienst um 10:30Uhr. Die Liturgie wird von Pfarrerin Gerstetter und Herrn Ziermann gestaltet. Musikalisch umrahmt wird der Gottesdienst von den „Schelmenklängen“ des Männergesangsvereins.
Die Kinderkirche während des Gottesdienstes wird vom Team der kath. Kindertagesstätte übernommen. Nach dem Gottesdienst sorgt in gewohnter Weise der Musikverein Stadtkapelle Lorch für Unterhaltung.
Zum Essen ist wieder für jeden Geschmack etwas dabei. Steaks, Maultaschen, Kartoffelsalat und Rote Wurst. Vegetarier kommen auch nicht zu kurz, die Gemüse-Reis-Pfanne steht auf dem Speiseplan. Genießen Sie einen Sonntag im Grünen bei gutem Essen, kühlen Getränken und anregenden Gesprächen in netter Gesellschaft.
Abgerundet wird das Angebot von einem reichhaltigen Kuchenbuffet und einem Tässchen Kaffee. Zwischen 13:00 und 16:00 Uhr gibt es ein spezielles Angebote für unsere kleinen Gäste.
Ein Team der ev. Kindertagesstätten bietet einen Mal- und Basteltisch an, der hoffentlich regen Zulauf findet.
Um 12:30 Uhr beginnt das Elfmeter-Turnier mit der Gruppenauslosung. Geschlechtergemischte Teams sind Pflicht! Gegen 15:00 Uhr spielen die evangelischen und katholischen Kirchengemeinderäte gegeneinander.
Damit dieses Fest gelingen kann, ist wieder eine große Zahl an freiwilligen Helfern notwendig. Ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle, allen Helfern, die sich bereit erklärt haben das Fest mit ihrer Arbeitskraft zu unterstützen.

Der Erlös des gesamten Tages kommt dem ökumenischen „Gedankengang von Lorch“ zu gute. Der Weg wird an der ev. Stadtkirche beginnen und über den Bäderbrunnen zur kath. Kirche führen. Eine weitere Station ist am Bahnhof. Weiter geht es hinauf zum Kloster, hier endet der Gedankengang. Natürlich ist die umgekehrte Reihenfolge auch möglich. Der „Gedankengang von Lorch“ soll Ende des Jahres eingeweiht werden.
Gegen 17:00 Uhr endet das Waldfest.
Die Verantwortlichen freuen sich auf schöne Stunden mit Ihnen.
Für alle, die eine Mitfahrgelegenheit benötigen: Es gibt an der ev. Kirche einen Fahrdienst. Abfahrt 10:00 Uhr
Wer sich in Lorch nicht auskennt: Hier finden Sie die Anfahrt zum ev. Waldheim. Autos bitte am Wanderparkplatz abstellen. Susanne Molt

 

Für das ökumenische Waldfest am Sonntag, 22. Juli 2018, bitten wir Sie wieder um Kuchenspenden. Falls Sie gerne eine Torte oder Kuchen backen möchten,  bitten wir Sie, dies im Pfarramt Nord, Tel.: 0717 7391, oder E-Mail: Pfarramt.Lorch-Norddontospamme@gowaway.elkw.de mitzuteilen. Sie sollten bei der Abgabe der Torte bzw. des Kuchens auch eine Zutatenliste beifügen. Herzlichen Dank!


Elisabeth Burmeister - Neue Jugendreferentin im Bezirksjugendwerk

Als mein Mann und ich 2016 Urlaub in Schwäbisch Gmünd machten, hätte ich niemals gedacht, was zwei Jahre später passiert: Ich habe als Jugendreferentin im Bezirksjugendwerk meine Arbeit aufgenommen. Seit 10 Jahren bin ich im hauptamtlichen Verkündigungsdienst (ausgebildet im Johanneum in Wuppertal): 8 Jahre leitete ich in einer Kirchengemeinde in Hamburg die Kinder- und Jugendarbeit. Die vergangenen zwei Jahre arbeitete ich in einem christlichen Gästehaus in der Lüneburger Heide mit Schwerpunkten Konfirmandenarbeit, Freizeiten, Mitarbeiterschulungen und Begleitung der FSJ´ler.
Somit haben die beiden Arbeitsstätten eine gute Grundlage gelegt um im Jugendwerk zu arbeiten. Ich darf mich mit meinem Elan, meinen Gaben und Leidenschaften einbringen, und gemeinsam mit Ehrenamtlichen die Arbeit gestalten. Wir bieten Mitarbeiterschulungen und Freizeiten an, unterstützen und begleiten Ehrenamtliche in den Gemeinden, wollen Jugendarbeit vernetzen und neue Kontakte knüpfen. Dabei möchten wir Möglichkeiten bieten, Gott zu entdecken und zu begegnen, und zum Glauben einladen.
Ich freue mich hier zu sein und bin gespannt, wo die Reise hingeht.
Elisabeth Burmeister, Jugendreferentin
Kontakt ins Jugendwerk:
Evangelisches Jugendwerk Schwäbisch Gmünd
Gemeindehausstraße 7, 73525 Schwäbisch Gmünd
Tel.: 07171 5172  E-Mail: Infodontospamme@gowaway.ejw-gmuend.de

2018: Ständerling

Auch 2018 wollen wir als Kirchengemeinde den Ständerling nach dem Gottesdienst als gute Möglichkeit für Gemeinschaft erhalten. Ohne die Mitarbeit der einzelnen Gruppen und Kreise ist dies aber nicht möglich.
Vielleicht entschließen Sie sich doch für einen Termin.
Wir freuen uns sehr darüber!!!
Mögliche Termine: 20. Mai, 8. Juli, 16. September, 7. Oktober, 11. November.

Ich freue mich über das Interesse. Telefon 07172 6648
Liebe Grüße Ruth Schenker