Bilder zur Umgestaltung des Kirchhofs:
Bildergalerie 2018 und Bildergalerie 2019

26. April 2019: Eröffnung des neu gestalteten Kirchhofs

In der Wochen nach Ostern werden die Bauarbeiten auf dem Kirchhof rund um die Stadtkirche Lorch beendet. Mehr als rechtzeitig kommt ein Projekt zum Abschluss, dass nicht nur für die Remstalgartenschau, sondern nachhaltig in die Zukunft wirken wird. Bevor der Kirchhof wieder für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden kann, werden die gefundenen Gebeine in der Karwoche am 17.04.2019 um 17:00 Uhr in einer kleinen gottesdienstlichen Feier auf dem Kirchhof beigesetzt werden.

Der Kirchhof selbst soll am 26.04.2019 um 17:00 Uhr für die Öffentlichkeit in einem kleinen Akt wieder eröffnet werden.
Dabei können die Veränderungen auch vor Ort wahrgenommen und die einzelnen Elemente auch inhaltlich erschlossen werden.
Für die Sanierung des Kirchhofs wird die Kirchengemeinde im Laufe des Jahres weitere Veranstaltungen planen und auch den freiwilligen Gemeindebeitrag in diesem Jahr dazu verwenden. Mittlerweile sind über 50.000 € an Spenden eingegangen, worüber die Kirchengemeinde sehr erfreut ist.

Ein Tisch auf dem Kirchhof Lorch lädt ein

Neben dem Labyrinth ist ein weiteres Highlight auf dem Kirchhof rund um die Stadtkirche Lorch fertigstellt. Ein großer Tisch, an dem mindestens 12 Personen Platz haben. Ein Möglichkeit, sich einfach auszuruhen und  sein Vesper zu genießen. Aber er soll  auch ein Tisch des Teilens sein. Man trifft sich und teilt das mitgebrachte Essen. Das wird während der Remstalgartenschau regelmäßig angeboten werden.
Außerdem hat der Tisch eine beschreibare Steinplatte in der Mitte. Darauf sollen Fragen oder Satzanfänge notiert werden (Bevor ich sterbe …, wenn ich Gott treffe, frage ich ihn ..., wie siehts im Himmel aus ...) die dann von den Besuchern vervollständigt werden. Die Notizen werden dokumentiert und dann im Laufe der Remstalgartenschau in der Stadtkirche auf Fotos ausgestellt werden.
Den Kirchhof noch mehr als Platz der Begegnung mit sich mit anderen mit Gott zu gestalten, ist das Anliegen der Kirchengemeinde Lorch und Weitmars bei den Sanierungsarbeiten gewesen.

Der Gedankengang von Lorch entsteht

Einzelne Stelen am Bäderbrunnen, Kirchhof, St.Konrad und am Bahnhof, sowie die Wegweiser in der Stadt weisen darauf hin: Es entsteht etwas Neues. Der Gedankengang von Lorch. Ein ökumenisches Projekt der ev. Kirchengemeinde Lorch und Weitmars sowie der kath. Kirchengemeinde. Der Gedankengang verbindet die Stadtkirche, St.Konrad und die Klosterkirche mit insgesamt 7 Stationen, die auf ihre Art die Gedanken anregen sollen. Es fehlen noch die Texte auf den Stelen, aber bis zur Remstalgartenschau wird der Gedankengang von Lorch fertig und begehbar sein.

30. Juni 2019: Kirchenbezirksfest mit Gottesdienst

Auch wir, die Kirchengemeinde Lorch und Weitmars wollen an diesem Fest mit Gottesdienst mitfeiern. Der Gottesdienst beginnt um 10:00 Uhr auf dem Gelände des Stadtgartens am Remsufer. Die Gottesdienstbesucher bezahlen natürlich keinen Eintritt an diesem Tag zur Remstalgartenschau.
Herzliche Einladung an die ganze Kirchengemeinde Lorch und Weitmars. Wir werden an diesem Sonntag in Lorch und Weitmars keinen Gottesdienst feiern.
Bitte organisieren Sie Fahrgemeinschaften oder fahren Sie ganz bequem mit der Bahn.
Ich freue mich, wenn wir uns in Schwäbisch Gmünd als große Gemeinde treffen. Ruth Schenker
Hier sehen Sie den Flyer zum Kirchenbezirksfest!

Cocktails im Kirchgarten – wer mixt mit?

Zeit zum Genießen – Zeit zum Entspannen. Was bietet sich da besser an als der Kirchgarten, der zur Remstalgartenschau mit einem Labyrinth und einem Abendmahlstisch neu gestaltet wird. Wir möchten an drei Tagen den Besucher/innen der Remstalgartenschau etwas Besonders bieten. Im Schatten der alten Bäume und der Kirche soll es Cocktails geben. Dazu brauchen wir natürlich einige Helfer die bereit sind, die Cocktails zu mixen und zu verkaufen. Wer Interesse hat darf sich gerne bei Birgit Baur. Tel.: 07172 21666 oder E-Mail familiebaurdontospamme@gowaway.yahoo.de oder Silke Böhnke, Tel.: 07172 188746 oder E-Mail silkedontospamme@gowaway.boehnkes.com melden.
Folgende Termine haben wir geplant:
Sonntag, 19. Mai 2019
Freitag, 2. August 2019
Samstag, 21. September 2019
Wir freuen uns über jede/n, der mitarbeiten möchte. Ein Treffen zur Planung findet noch statt.