Pfingstaktion der Kindertagesstätten und des Familienzentrums

© Ev. Kirche Lorch und Weitmars

Die Eltern und Kinder der vier Kindertagesstätten haben Wimpel gestaltet, die auf dem Kirchhofgarten in Lorch und in Weitmars flattern werden. In die Stoffwimpel haben Eltern und Kinder geschrieben, wofür sie dankbar sind. Gerade in den anstrengenden Zeiten ist es ja wichtig, den Blick für das Gute nicht zu verlieren.
Die Leiterin des Familienzentrum Silke Böhnke wird in der Stadtkirche vier Stationen aufbauen, die einem das Thema Pfingsten auf unterschiedliche Art und Weise nahebringen werden. Eine Möglichkeit für alle Generationen, sich mit dem Heiligen Geist und seinem Wirken zu beschäftigen. Die Stationen sind bis zum 30.05.2021 in der Stadtkirche von 8:00-18:00 Uhr zugänglich.

Herr Pfarrer Messerschmidt dankt Herrn Vonderach, der die über 200 Meter lange Girlande in den großen, alten Bäumen auf dem Kirchhof aufhängte.