August 2020: Ferienangebote für Kinder

© Ev. Kirche Lorch und Weitmars

Es ist uns gelungen, trotz Corona ein kleines Ferienprogramm für Grundschulkinder anzubieten. Die Angebote waren schnell ausgebucht und stießen auf gr0ße Begeisterung.
Insgesamt 26 Kinder haben an den Ferienangeboten teilgenommen.
Begonnen haben wir mit einer Geocaching Schatzsuche „Auf den Spuren der Römer“. Ausgestattet mit kleinen Navigationsgeräten machten sich die Kinder auf den Weg in den Wald, um anhand von Hinweisen und der Eingabe von Koordinaten zwei Gaches (kleine Schätze) und einen großen Schatz zu finden. Trotz etwas unbeständigem Wetter und ein paar Regenschauern hatten die Kinder jede Menge Spaß bei dieser etwas anderen Schatzsuche.
Beim zweiten Angebot hieß es „Ran an den Herd“, wir machen selbstgemachte Gnoccis mit Tomatensoße. Die Kinder lernten hierbei wie man aus einfachen Zutaten ein leckeres Essen herstellen kann. Es wurden Zwiebeln, Tomaten und Karotten geschnitten, Kartoffeln gepresst und zu einem Teig verarbeitet, und schon bald zog ein leckerer Essensgeruch durch das Waldheim. Nebenbei lernten die Kinder bei diesem Angebot den richtigen Umgang mit Lebensmitteln und Küchengeräten und wichtige Verhaltensregeln in der Küche. Am Ende nahmen alle Kinder ein leckeres Mittag-  bzw. Abendessen mit nach Hause, von dem sicher auch die Eltern und Geschwister probieren durften.
Das letzte Angebot fand bei herrlichem Wetter im  Freien statt. Hier war das handwerkliche Geschick der Kinder gefragt. Mit der Laubsäge wurden verschiedene Tiere ausgesägt, abgeschliffen und mit Kork und Farbe zu einer Pinnwand gestaltet. Auch hier hatten die Kinder gr0ßen Spaß und es sind tolle Kunstwerke entstanden, die nun die Kinderzimmer schmücken.
An dieser Stelle möchte ich mich auch nochmals ganz herzlich bei den ehrenamtlichen Helfern bedanken, die zum Gelingen dieser drei tollen Tage beigetragen haben. Ohne sie wäre das nicht möglich gewesen.
Silke Böhnke, Familienzentrum

Bilder vom Ferienangebot sehen Sie hier!

Ferienangebote im Familienzentrum 2020

© Ev. Kirche Lorch und Weitmars

Leider musste die Ferienfreizeit am Waldheim in diesem Jahr abgesagt werden und vieles anderes findet im Sommer auch nicht statt. Trotz Auflagen stellt die Ev. Kirchengemeinde Lorch und Weitmars ein kleines Angebot auf die Beine, um den Kindern Abwechslung und den Eltern ein wenig Freiraum zu bieten.
Die Anmeldung zu den Angeboten erfolgt übers Familienzentrum per E-Mail  familienzentrumdontospamme@gowaway.evkirche-lorch.de oder telefonisch unter 07172 9144113.
Falls es mehr Anmeldungen als Plätze gibt, werden die Angebote auch zu einem anderen Termin nochmals angeboten.
Ich bin froh und dankbar, dass wir so engagierte Menschen in unserer Gemeinde haben, die sich da gerne engagieren. Christof Messerschmidt, Pfarrer

Geocaching auf den Spuren der Römer
Eine spannende und actionreiche Tour durch den Wald wartet hier auf euch.
Wann: Montag 03.08.2020, 9:00-12:00 Uhr
Wo: Treffpunkt am Ev. Waldheim auf dem Haldenberg
Leitung: Daniel Kolb
Wichtig: Bitte gutes Schuhwerk, ausreichend Getränke und Kopfbedeckung mitbringen

Kochkurs für Kids - Keine Plätze mehr frei!!!
Bei der Herstellung von selbstgemachten Gnocchis und einer fruchtigen Tomatensoße lernen wir nebenbei, was sonst noch wichtig ist beim Kochen, wie man mit frischen Zutaten umgeht und woher sie kommen
Wann: Dienstag 04.08.2020, 14:00-18:00 Uhr    
Wo: Ev. Waldheim auf dem Haldenberg
Leitung: Claudia Schreiner
Wichtig: Bitte eine große Tupperdose und eine Schürze mitbringen

Erstellen einer Pinnwand aus Holz - Keine Plätze mehr frei!!
Mit der Laubsäge wollen wir aus Holz verschiedene Motive aussägen, schleifen, anmalen und daraus eine Pinnwand gestalten.
Wann: Mittwoch 05.08.2020, 14:00-17:00 Uhr
Wo: Ev. Waldheim auf dem Haldenberg
Leitung: Silke Böhnke
Wichtig: Bitte einen Malerkittel und wer hat eine eigene Laubsäge mitbringen

Kino für Kids
Zum Abschluss der Ferien wollen wir das Gemeindehaus in ein Kino umwandeln. Bei Popcorn und leckeren Limonaden laufen zwei verschiedene Filme in unserem Gemeindehaus-Kino. Der erste Film ist für Kinder der 1. und 2. Klasse (ca. 6-8 Jahre) und der zweite Film ist für Kinder der 3. und 4. Klasse (ca. 8-10 Jahre). In beiden Filmen geht es um Freundschaft und Abenteuer. Nähere Informationen hierzu können Sie per E-Mail oder Telefon über das Familienzentrum bekommen.
Wann: Freitag 11.09.2020
Film 1: 15:00 -17:00 Uhr
Film 2: 17:30- 19:00 Uhr
Wo: Ev. Gemeindehaus Lorch, Kirchstraße 30
Leitung: Silke Böhnke
 

21. Mai 2020: „Himmlischen Spaziergang“ an Christi Himmelfahrt

Bei herrlichem Ausflugswetter machten sich an Christi Himmelfahrt viele Menschen auf den Weg zum „himmlischen Spaziergang“ zwischen Lorch und Waldhausen.
Fast alle 50 Starterpakete wurden im Kirchhof abgeholt.
Auf der ca. 3,5km langen Strecke waren 6 Stationen vorbereitet, an denen man innehalten, kreativ sein und manchmal einfach die Natur genießen konnte. So wurden Wünsche auf Zettel geschrieben und aufgehängt, Seifenblasen in den Himmel geschickt und Ausblicke genossen. Wunderschöne Himmelsleitern, geschmückt mit Naturmaterialien und Wolken aus Papier, entstanden in einem Baumreichen Waldstück. Zum Verweilen und dem etwas anderen Blick in den Himmel luden Spiegel in verschiedenen Größen ein.
Auf dem Blumenweg war Bewegung und Kreativität angesagt. Im Slalom durch aufgezeichnete Blumen gehen, von Blume zu Blume hüpfen, klatschen, springen und eigene Blumen mit Kreide auf den Boden malen waren hier die Aufgaben. Zum Schluss konnte mit Naturmaterialien eine Sonne weiter gestaltet werden. Ein tolles Bodenbild ist hier entstanden.
Es war ein abwechslungsreicher Spazierweg der viel Freude bereitete. Bei Groß und Klein sowie bei Jung und Alt.
Allen, die sich auf den Weg gemacht haben und allen, die zum Gelingen dieser Aktion beigetragen haben ein ganz herzliches Dankeschön. Silke Böhnke, Familienzentrum

Hier sehen Sie die Bilder vom „himmlischen Spaziergang“!