August 2019: Neuer Zaun für die KITA EKO in Lorch

© KiTa EKO, Lorch

In den Sommerferien bekam die KiTa EKO aus Lorch einen neuen Sichtschutzzaun, der von Firma Zauser & Walter, Zaunbau aus Waldhausen, errichtet wurde. Der alte Zaun musste aus Sicherheitsgründen ausgetauscht werden.
Herr Andreas Walter von der Firma Zauser & Walter übergab eine Spende in Höhe von 500 € an Pfarrer Christof Messerschmidt, für die wir ganz herzlich danken.
Wir alle freuen uns über diese Spende und die Erneuerung des Zauns. Aus dem Blickwinkel der Kita sieht man jetzt vieles anders.

Juli 2019: Neue Rutsche für die KiTa EKO in Lorch eingeweiht

© KiTa EKO, Lorch

Nach langersehntem Warten erfüllte die Stadt Lorch und die evangelische Kirchengemeinde Lorch und Weitmars den Kindern der evangelischen Kita EKO den Wunsch einer neuen Rutsche.
Pfarrer Messerschmidt und die Vorsitzende des Kirchengemeinderats, Ruth Schenker, rutschten mit viel Freude als erstes voraus. Dies erfreute die Kinder sehr. Im Anschluss wurde die Rutsche von allen Kindern begeistert ausprobiert.

Juli 2019: Verkehrserziehung im Kindergarten hat viele Gesichter

© KiTa EKO, Lorch

Im Rahmen von der Vorbereitung der Schulkinder auf den Straßenverkehr haben die Kinder der KiTa EKO, Kinderhaus Naturino und KiTa Mörike bei der Straßenverkehrsübung teilgenommen. Im Mittelpunkt stand die Förderung von Grundkompetenzen im Straßenverkehr. Mit dem Polizisten vom Polizei Präsidium Aalen lernten die Kinder wie sie sich im Straßenverkehr verhalten und das sichere Überqueren der Fahrbahn. Alle Kinder hatten sichtlich Spaß an dieser wichtigen Übung.