Die Evangelische Stadtkirche in Lorch bietet am Sonntag, den 29. Dezember 2019 um 17.00 Uhr den glanzvollen Rahmen für ein festliches Konzert zum Jahresschluss.
In besonderer Weise verbinden sich hier Raum- und Orgelklang zu einer vollendeten Konzertatmosphäre. Die Musikfreunde erwartet zum Jahresschluß ein Feuerwerk festlicher Klänge mit Trompeten, Pauken und Orgel.
Das renommierte Trompetenensemble Stuttgart präsentiert gemeinsam mit dem Göppinger Kirchenmusikdirektor Klaus Rothaupt (Orgel) glanzvolle Trompetenmusik, virtuose Orgelwerke u.a. von Mouret, Purcell, J. Clarke, meditative Spirituals und weihnachtliche Orgelmusik. Die Mitglieder des Trompetensembles Stuttgart konzertieren seit ihrem Studium an den Musikhochschulen Stuttgart, Köln und Würzburg gemeinsam. Sie sind bis ins kleinste Detail aufeinander eingespielt. Wenn die vier exzellenten Musiker zu einer Festlichen Bach-Trompeten-Gala bitten, dann weiß das Publikum, dass Großes erwartet werden darf.
In zahlreichen Festivals (u. a. Europäische Kirchenmusik Schwäbisch Gmünd, Münsterkonzerte Ulm, Zwiefalten, Konstanz, Schwarzach, Bronnbacher Klassik, Ottilianer Konzerte, Festival D’Art Sacré Antibes) wurden sie für Konzerte und Trompetenpartien in Kantaten und Oratorien von Bach, Händel und Telemann verpflichtet.
 

Gestaltung Plakat: Konzertbüro Jung
Bilder Kirche: Foto-Kunst Andreas Keller / andreas.kellerdontospamme@gowaway.foto-kunst.org

© KMD Verena Rothaupt

0 5. Januar 2020:  Kantatengottesdienst
Sonntag, 5. Januar 2020 um 17.00 Uhr
Bach Weihnachtsoratorium
„Ehre sei dir Gott gesungen“
Lorcher Kantorei, Solisten und Orchester der Stadtkirche Lorch.
Mit Pfarrerin Cornelia Gerstetter.